Ein Bericht für eine Akademie

Ein Bericht an eine Akademie

Szenische Lesung im Neruda Kulturcafé
Montag 02. November, 20:00 Uhr, Neruda Kulturcafé, Alte Gasse 7, Augsburg, Eintritt frei!
Franz Kafkas Erzählung „Ein Bericht für eine Akademie“ behandelt die Menschwerdung eines Affen unter Zwang. Eingefangen von einer Jagdexpedition, monatelang in einem Käfig gehalten, entscheidet sich der Affe “Rotpeter”, sich zum Menschen fortzubilden. Dieser Text über Assimilation und Anpassung ist auch heute hochaktuell. Schon viele SchauspielerInnen haben sich an der Paraderolle des “Rotpeter” versucht. Für uns interpretiert das Multitalent Fabio Esposito den Bericht in seinem ureigenen Stil.

Fabio EspositoFabio Esposito

Das Augsburger Multitalent: Fabio ist Gaukler, Schauspieler, Clown, Artist, Zauberer, Sänger und Musiker. Seit Jahren unterstützt er die Kültürtage mit seinem Können und umwerfenden Humor. fabio-esposito.de

Advertisements