Macht der Religionen

Macht der ReligionenSzenische Lesung im Neruda Kulturcafe
Donnerstag 09. November, 20:00 Uhr, Neruda Kulturcafe, Alte Gasse 7, Augsburg, Eintritt frei!
Religion beeinflusst auch im aufgeklärten Europa des 21. Jahrhunderts das Leben vieler Menschen. Was passiert, wenn überzeugte Anhänger*innen des Judentums, des Christentums und des Islams im Neruda Kulturcafe aufeinander treffen und gezwungen sind, sich auszutauschen? Sind diese Religionen vielleicht gar nicht so verschieden, wie wir meinen? In einer szenischen Lesung eines Textes von Fikret Yakaboylu wird dieser Frage mal ernst, mal mit Humor nachgegangen.

Fikret YakaboyluFikret Yakaboylu

Fikret Yakaboylu ist in Augsburg als Kulturvermittler, Maler und Literat aktiv. Er ist Mitbegründer des Kültürvereins Augsburg und künstlerischer Leiter der Kabarettgruppe Döner mit Sauerkraut. 2010 eröffnete er das Neruda Kulturcafe, in dem er Künstlerinnen und Künstlern aus Augsburg und aller Welt eine Plattform bietet.

>> zurück

Advertisements