Macht was draus

Poetische Fortsetzungen und Musik in der Kresslesmühle
Montag 06. November, 20:00 Uhr, Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4, Augsburg, Eintritt frei!
Speziell für diesen Abend verfasste der Autor Fikret Yakaboylu einen Text zum Thema Macht. Wir sagen „Macht was draus“ und bitten Augsburger Künstler*innen ihre Antwort, ihre Fortsetzung, ihre Reflexion zu diesem Text nacheinander auf der Bühne der Kresslesmühle zu performen. Mit dabei sind die Poetry Slammer*innen Ezgi Zengin und Christian Weiblen, die Autorin und Slammerin Cornelia Koepsell und das Ensemble bluespots productions. Dazu präsentieren wir Folk-Pop-Weltmusik mit Ala Cya. Moderiert wird der Abend von Augsburgs Slam-Master Horst Thieme.

bluespots productions

ist ein freies, internationales und innovatives Theaterensemble. Unter der künstlerischen Leitung von Petra Leonie Pichler haben sich Schauspieler*innen, Autor*innen, Musiker*innen, Fotograf*innen und Designer*innen zusammengeschlossen, um einzigartige Theatererfahrungen zu kreieren. bluespotsproductions.com

Christian WeiblenChristian Weiblen

Der Poetry Slammer hat den Augsburger Slam bereits bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften vertreten. Christian Weiblen war und ist ein gern gesehener Gast bei den Veranstaltungen der Kültürtage.

 

Ezgi ZenginEzgi Zengin

Ezgi ist Poetry Slammerin, Vieldenkerin und Augsburgerin

Ezgi Zengin auf YouTube

 

 

Cornelia KoepsellCornelia Koepsell

Die Augsburger Autorin schreibt meist Kurzgeschichten. Mehrmals gewann sie bereits beim Augsburger Poetry Slam Lauschangriff. Im September 2013 erschien ihr Debutroman „Das Buch Emma“. Ihr zweiter  Roman „Lauf weg, wenn du kannst!“ erschien dieses Jahr.

Ala CyaAla Cya

Ala ist eine vielseitige Pop/Folk Künstlerin, die ihre Emotionen authentisch in eigenen Kompositionen wieder spiegelt. Ihren Gesang begleitet sie mal mit der Gitarre, mal mit dem Klavier.
alacya.com

 

Horst ThiemeHorst Thieme

Horst ist der Augsburger Slam-Master. Er war seit 1998 Organisator des Lauschangriff – dem Poetry Slam in Augsburg in der Kresslesmühle, der 2013 als GRAND SLAM in das Theater Augsburg (Brechtbühne) umgezogen ist. e-thieme.de

 Foto: Simon Schwager

Fikret YakaboyluFikret Yakaboylu

Fikret Yakaboylu ist in Augsburg als Kulturvermittler, Maler und Literat aktiv. Er ist Mitbegründer des Kültürvereins Augsburg und künstlerischer Leiter der Kabarettgruppe Döner mit Sauerkraut. 2010 eröffnete er das Neruda Kulturcafe, in dem er Künstlerinnen und Künstlern aus Augsburg und aller Welt eine Plattform bietet.

>> zurück

Advertisements