Auf den Spuren der Macht

Es war wohl nass, aber den Teilnehmer*nnen hat unser Instawalk „Auf den Spuren der Macht“ total Spaß gemacht. Alle Fotos des Instawalks findet ihr hier: https://www.instagram.com/explore/tags/spurendermacht2017

23380068_1954855427888739_7904395334350167010_n

Advertisements

Macht was draus

Am 6. November präsentierte Fikret seinen Text zum Thema Macht.
Dieser diente als Anregung zu originellen Antworten bekommen von einpaar Augsburger KünstlerInnen, in Form von Theatervorstellung, literarische Gedanken, oder Poetry Slam.

Teil 1: Fikret’s Text, gelesen von Max Olbrich.

 

Teil 2: Eine originelle und durchaus interessante Definition für Religion aus der Sicht der talentierten Schauspieler von bluespots productions aus Augsburg.

 

Teil 3: Die nächste Antwort zum Fikret’s Text kommt von der Augsburger Autorin Cornelia Koepsell .
„Ich und Gott haben Beziehungsprobleme“, ermanhnte sie das Publikum und das versprach eine interessante und witzige zweite Disertation zum Thema Macht.

 

Teil 4: Antwort Nr. 3 Christian Weiblen

Wir müssen uns ernsthaft mit der Frage beschäftigen: „Können wir überhaupt über uns selbst Macht haben?“ Das war Fikret’s Frage am Ende seines Textes zum Thema Macht.
Und nun ist der talentierte Augsburger Poetry-Slamer Christian Weiblen an der Reihe, seine Antwort preiszugeben.

Und was die Mitarbeiter der Rentenversicherung, der Hausbäcker und Horst Seehofer damit zu tun haben, erfahren Sie im folgenden Video.

Das komplette Video und damit auch die ganze Antwort zur Fikret’s Frage finden Sie hier:

 

Teil 5: Ezgi Zengin

Die bewegende Antwort der Augsburger Poetry Slammerin Ezgi Zengin zu Fikret’s Text zum Thema Macht.

 

Unser Programmflyer 2017

Programm 2017Hier ist es, frisch aus der Druckerei: Das Programm der Kültürtage 2017. Der Flyer ist ab sofort zu haben. Ab heute exklusiv im Neruda Kulturcafe und schon bald in Kneipen und Läden in Augsburg und im Landkreis. Man sieht sich bei den Veranstaltungen der Kültürtage. Wir freuen uns schon drauf!