Roadmovies?

Mixen impossibleKurzfilmwettbewerb im Liliom
Dienstag 11. November, 19.00 Uhr, Kino Liliom,
Unterer Graben 1, Augsburg, Eintritt frei!

Sechs Kurzfilme, sechs Variationen zum Thema „Unterwegs”, dem Motto der Kültürtage 2014, treten in unserem Moviebattle im Rennen um die Kültür-Film-Awards an. Teilweise wurden die Filme extra für diesen Wettbewerb produziert, und auch das Kültür-Filmteam geht mit seinem neuen Kurzfilm an den Start. Unser ExpertInnenteam wird seinen Favoriten mit dem Jurypreis auszeichnen. Auch das Publikum wird einen Sieger des Wettbewerbs küren und den Publikumspreis verleihen. Durch die Filmgala mit den RegisseurInnen, DarstellerInnen und der Verleihung der Kültür-Film-Awards führt Juvee Frick .

Der Jurypreis wird am 11. November von unserem ExpertInnenteam vergeben:

  • Barbara Friedrichs, Pop Kulturbeauftragte der Stadt Augsburg
  • Miriam Zissler, Journalistin bei der Augsburger Allgemeinen
  • Jürgen Kannler, Herausgeber des Magazins a3kultur
  • Tom Dittrich, Liliom Kino Augsburg

Drei Filme aus Augsburg gehen u.a.  beim Kültürtage Kurzfilmwettbewerb im Liliom an den Start:

Auf der Flucht 2014, 10 Min, Augsburg, 2014, Regie: Jörg Brecheler
Jemand, der ohne Grund davon läuft. Ohne Dialog und mit musikalischer Untermalung, die extra für den Film geschrieben und aufgenommen wurde. Mit einer Schauspielerin, die Menschen begegnet.

Ein Gehirn wäscht das Andere, 14 Min, Augsburg, 2014, Regie: David Ludwig
Aus Jux lässt ein Angehöriger der Gothic-Szene einen missionierenden Mann in seine Wohnung, der für eine neue Glaubensgemeinschaft wirbt und mit ihm über Gott reden will. Die beiden Persönlichkeiten kollidieren mit ihren Weltanschauungen, bis sie plötzlich eine ungeahnte Verbindung entdecken.

Mixen Impossible, 10 Min, Augsburg, 2014, Regie: Fabio Esposito + Ufuk Calisici
Ein Mann ruft seinen Chef an und erklärt, was er Tolles mit einem Küchenmixer machen kann. Dann öffnet einen Koffer und eine Achterbahnfahrt existentieller Emotionen nimmt seinen Lauf.

KültürfilmteamKültür-Filmteam 2014

Ufuk Calisici: Regie und Schnitt
filmesis.de
Fabio Esposito: Der Clown
fabio-eposito.de
Andrea Breimer und Sylvia Brecheler: Setfotografie und Produktion
Kathrin Jung: Ton

Juvee FrickJuvee Frick

Die Redakteurin beim Campusradio Kanal C und Moderatorin hat, so meint die Neue Szene, „das Zeug zur Augsburger Stilikone“.